Interessenten Check bei der professionellen Immobilienvermarktung

Bevor ein Besichtigungstermin vereinbart wird sind viele Fragen zu klären

Beim Immobilienverkauf gilt es als Verkäufer viele Dinge zu beachten. Damit keine Fehler entstehen und um letztendlich den bestmöglichen Preis zu erzielen. Wenn Sie die Profis von Möllerherm Immobilien beauftragen, nehmen wir Ihnen diese Aufgaben gern ab. Denn wir wissen genau worauf es ankommt. Unsere Experten machen diesen Job tagtäglich.

Dieses Mal widmen wir uns der Situation, dass eine Immobilie neu an den Markt kommt und mit einem realistischen Preis auf alle relevanten Online-Portale inseriert werden soll.

Tipp: Zeitungsanzeigen spielen mittlerweile übrigens kaum noch eine Rolle für Immobilien. Dort suchen heutzutage nur noch wenige Interessenten eine Immobilie. Im Zeitalter der Digitalisierung läuft alles überwiegend online.

Vor der Veröffentlichung der Immobilie erhalten erstmal alle Kunden aus unserer umfangreichen Suchkartei eine E-Mail mit Informationen des Angebots. Inzwischen sind in unserer Suchkartei über 10.000 ganz aktuelle Interessenten gespeichert. Es kommt häufig vor, dass eine Immobilie direkt über unsere Suchkartei verkauft wird. Bei Möllerherm Immobilien nennen wir den Vorgang „Suchlauf“. Erst im Anschluss des Suchlaufs wird die Immobilie online gestellt.

Bei näherem Interesse nehmen die Interessenten Kontakt mit uns auf. Das erfolgt in der Regel per E-Mail oder telefonisch. Der Exposé-Versand läuft auf unserer Homepage www.moellerherm-immobilien.de vollautomatisch. In kürzester Zeit steht dort das Exposé zum Download bereit. Bei telefonischen Anfragen nimmt unser Innendienst die vollständigen Daten der Interessenten auf und checkt gleich, ob die Immobilie zum Kunden passt. Es nützt nämlich keinem, wenn die Immobilie von vorn herein nicht mit den Suchkriterien des Interessenten übereinstimmen.

Als Makler stellen wir auch gern die Frage, ob sich der Interessent schon Gedanken über die Finanzierung der Immobilie gemacht hat. Als Makler können wir so eine Frage stellen. Wenn Sie das als Privatverkäufer tun, werden Sie in den seltensten Fällen eine ehrliche Antwort darauf bekommen. Ebenfalls wichtig ist auch zu wissen, wie viele Personen einziehen wollen. Denn ein Haus mit zwei Schlafzimmern passt in der Regel nicht zu einer Familie mit zwei Kindern. Vor der Vereinbarung eines Besichtigungstermins sind diese und viele weitere wichtige Fragen zu klären, um wirklich passende Kunden zur Besichtigung einladen zu können.

Denn jede Besichtigung kostet Zeit, Abstimmungsaufwand und Mühe, um alles schön herzurichten. Deshalb bringen wir vorab in Erfahrung, ob der Kunde zur Immobilie passt. Damit nur effektive Besichtigungen zustande kommen.

Zum Thema Besichtigung und der Vorbereitung eines Besichtigungstermins erscheint in Kürze ein weiterer Blog Artikel.
Wer das nicht abwarten möchte, kann sich vorab auf unserer Homepage www.moellerherm-immobilien.de informieren. Vor kurzem haben wir dort zehn interessante Videos zum Thema Immobilienverkauf veröffentlicht.

Ganz aktuell wurden wir übrigens von der Zeitschrift Capital in der Ausgabe 10/2019 bewertet und landeten auf Platz 1 in den Standorten Lübeck, Hamburg und Bremen jeweils mit 5 Sternen. Im Kiel sind wir auf Platz 2, aber auch mit 5 Sternen. Das zeigt uns, dass wir als Familienunternehmen auf dem richtigen Weg sind.

Alles beginnt aber immer mit einer kostenfreien Marktwertermittlung durch unsere Immobilienexperten bei Ihnen zu Hause. Wir lieben den persönlichen Kontakt zu Ihnen unter 4 Augen oder vorab per Telefon kostenfrei unter Tel. 0800 – 77 16 100 oder per mail unter info@moellerherm-immobilien.de. Informieren Sie sich auch über unsere anderen interessanten Blog-Artikel unter: www.maklererfahrung.de oder www.moellerherm-immobilien.de Besuchen Sie uns auch gern in unserem Ladenlokal Am Bürgerhaus 4 in Scharbeutz oder in der Fackenburger Allee 56 in Lübeck.

Die Kunst der perfekten Werbung für den Verkauf einer Immobilie

Früher war vieles einfacher als heute. Denn früher wurden Immobilienangebote in der Tageszeitung veröffentlicht und der Immobilienteil hatte noch 5 bis 8 Seiten. Kaufwillige Kunden saßen Samstags oder Sonntags am Frühstückstisch und haben mit einem Kugelschreiber oder Textmarker bewaffnet die für Sie interessanten Angebote markiert und dann bei den interessant erscheinenden Angeboten angerufen, um ein Exposé anzufordern. Diese Zeit ist lange vorbei, denn Interessenten suchen nicht mehr in Printmedien nach Immobilien. Diese Funktion hat schon lange das Internet übernommen, denn hier kann man seine vorab definierten Suchkriterien eingeben und erhält nur gefilterte Angebote, die zum persönlichen Suchprofil passen. In den Tageszeitungen stehen auf den verbliebenen 2 Seiten Immobilienteil daher kaum noch Angebote sondern zu 2/3 Suchanzeigen. Maklerangebote in Zeitungen werden nur noch aus Gründen der Image- und Kompetenzwerbung geschaltet und um zu dokumentieren, dass man gerne die Immobilien von verkaufswilligen Kunden in den Vertrag bekommen möchte. So ist leider der Lauf der Zeit, aber wer eine Immobilie verkaufen möchte, muss sich dem Suchverhalten der  Kunden anpassen, wenn er Erfolg haben möchte. Und weil hauptsächlich im Internet nach Immobilien gesucht wird, konzentrieren wir von Möllerherm Immobilien uns in erster Linie, aber nicht ausschließlich auf diesen Kanal. Als Dreh- und Angelpunkt fungiert unsere Homepage www.moellerherm-immobilien.de, die monatlich über 17.000 Mal besucht wird. Das ist eine Zahl, die gut mit der Auflage von den ortsüblichen Anzeigenblättern mithalten kann. Dann kommen die überregionalen Immobilien Portale hinzu, die jeder kennt: Immowelt, Immonet, Immobilienscout24, ivd24 und nicht zu vergessen eBay Kleinanzeigen sowie eine Vielzahl kleinerer Portale. Das alles zusammen bringt einen unglaublichen Traffic auf Ihr Immobilien Angebot und gezielte Kundenanfragen. Man muss aber die Klaviatur dieser Medien beherrschen. Wer das nicht kann und als Laie versehentlich ein Foto der Gästetoilette als Aufmacher Foto wählt und schlimmstenfalls noch den Deckel hochgeklappt lässt, rutscht ganz weit nach hinten im Interesse der Suchenden.

Als Profis in der Immobilien Präsentation sind für uns aktuell 4 Profi Fotografen unterwegs, die Ihre Immobilie in Szene setzen mit Profi Equipment, 360 Grad Technologie, Drohnenfotos, Home Staging Service und Bildbearbeitung. Ergebnis sind optimale Magazin Exposés.

Zurück zu unseren modernen Vermarktungsmedien für Ihre Immobilie. Auf Wunsch bewerben wir Ihre Immobilie mit  Flyern, die in direkter oder weitläufiger Umgebung verteilt werden oder stellen auf Wunsch Verkaufsgalgen auf. Open House Events sind für uns auch kein Fremdwort. Zum guten Schluss  möchten wir noch erwähnen, dass inzwischen über 50.000 Kaufinteressenten in unserer Kartei sind, von denen wir die konkreten Suchprofile hinterlegt haben. Kunden auf die das Angebot passt, erhalten eine Mail bevor wir online gehen.

Ganz aktuell wurden wir übrigens von der Zeitschrift Capital in der Ausgabe 10/2019 bewertet und landeten auf Platz 1 in den Standorten Lübeck, Hamburg und Bremen jeweils mit 5 Sternen. Im Kiel sind wir auf Platz 2, aber auch mit 5 Sternen. Das zeigt uns, dass wir als Familienunternehmen auf dem richtigen Weg sind.

Alles beginnt aber immer mit einer kostenfreien Marktwertermittlung durch unsere Immobilienexperten bei Ihnen zu Hause. Wir lieben den persönlichen Kontakt zu Ihnen unter 4 Augen oder vorab per Telefon kostenfrei unter Tel. 0800 – 77 16 100 oder per mail unter info@moellerherm-immobilien.de. Informieren Sie sich auch über unsere anderen interessanten Blog-Artikel unter: www.maklererfahrung.de oder www.moellerherm-immobilien.de Besuchen Sie uns auch gern in unserem Ladenlokal Am Bürgerhaus 4 in Scharbeutz oder in der Fackenburger Allee 56 in Lübeck.