Moellerherm-Immobilien_Kann-man-Maklern-wirklich-vertrauen

Kann man Maklern wirklich vertrauen?

Kann man Maklern wirklich vertrauen? 10 Punkte, die wir als norddeutsche Marke Möllerherm Immobilien beitragen möchten:

 

1. Es gibt positive und negative Vorurteile für die Maklerzunft.

  • Vorurteile sind Meinungen, die sich im Kopf festgesetzt haben.
  • Ohne weiter darüber nachzudenken, ruft unser Gehirn sofort bestimmte Bilder und Erfahrungen und durch alle möglichen Medien publizierte Meldungen auf. Ganz vereinfacht kann man das auch als Stammtisch-Parolen bezeichnen.
  • Der Begriff “Fake News” ist spätestens seit Donald Trump jedem bekannt. Heute glaubt daher glücklicherweise nicht mehr jeder allem, was er als Realität vermittelt bekommt.

2. Zuerst die negativen Vorurteile zu Maklern.

  • Makler kassieren dicke Provisionen ohne wirklich etwas dafür geleistet zu haben.
  • Makler machen nur ein paar Fotos mit dem Handy, stellen die Immobilie ins Internet, führen kurz ein paar Besichtigungen durch und können dann schnell eine dicke Rechnung schreiben.
  • Die restliche Zeit des Tages brausen sie mit ihrem Cabrio durch die Gegend, um tagsüber Latte Macchiato und abends Aperol Spritz zu trinken.
  • Nur im Fernsehen bei „Mieten – Kaufen – Wohnen“ und ähnlichen Formaten ist das so, da dort übliche Makler-Klischees à la BILD-Zeitung bedient werden.

3. Was sind positive Vorurteile?

  • Wer schon einmal mit einem richtig guten Makler zu tun gehabt hat, ist sehr dankbar für die Dienstleistungen, weiß die Vorteile ganz genau zu schätzen und empfiehlt das dann auch in seinem Bekanntenkreis weiter.
  • Richtig gute Makler sind gut ausgebildete Spezialisten, die ihr Geld mehr als wert sind, denn sie holen den marktgerechten Preis für den Verkäufer heraus und schützen die Käufer vor überzogenen Kaufpreisvorstellungen von Anbietern.

4. Was macht eine echte Marke im Immobilien-Geschäft aus.

  • Eine Marke steht für gleichbleibende und konstante Qualität, auf die man sich verlassen kann. Das gilt für Konsumgüter Marken wie z.B. Lebensmittel, Autos oder Bekleidung usw. und genauso für Dienstleistungsmarken wie Banken, Reiseveranstalter, Fluggesellschaften usw. und natürlich auch für Makler.
  • Damit ist über die wirkliche Produktqualität oder die Qualität der Dienstleistungen noch nichts definiert.
  • Hier kommt immer das Vertrauen ins Spiel, das sich Marken im Laufe von Jahrzehnten oder auch Jahrhunderten aufgebaut haben.
  • Die Marke Möllerherm existiert seit 21 Jahren als Familienunternehmen und das Versprechen an die Verkäufer und Käufer „persönlich gut beraten“ wird täglich von den derzeit 47 Mitarbeitern umgesetzt.
  • Gerade wird der sanfte und noch einige Jahre andauernde Übergang von uns, Annegret und Leo Möllerherm, als Gründer auf die nächste Generation mit unserem Sohn Johannes Möllerherm und seinem besten Freund Dr. Marcel Hofeditz gelebt.
  • Wir werden uns auch in Zukunft als Marke Möllerherm deutlich von den vielen Franchise Maklern und Hybrid Maklern aus dem Internet (McMakler, Homeday etc.) durch unsere familiäre Atmosphäre und einzigartige persönliche Maklerdienstleistung unterscheiden, setzen aber gleichzeitig auch auf modernste Technologien und sind schon heute in Norddeutschland verwurzelter Vorreiter in Sachen Immobilien-Vermarktung.

Möllerherm Immobilien Geschäftsführung

5. Chancen und Risiken eines Abenteuers Privatverkauf – Do it yourself oder entscheiden Sie sich für solide Makler, die ihr Handwerk beherrschen?

  • Kaum eine Entscheidung im Leben ist so groß und von derart entscheidender Tragweite, wie der Kauf oder Verkauf einer Immobilie. Kaum irgendwo anders haben Sie die Chance, so viel Geld zu erlösen oder auch zu versenken, wie hier.
  • Chancen wittern verkaufswillige Eigentümer regelmäßig dann, wenn der Entschluss zum Verkauf gerade erst ganz frisch gefallen ist. Voller Selbstvertrauen gibt man sich der Illusion hin, das alles selbst zu können, was ein guter Makler leistet und schnell mal eben die Maklerprovision zusätzlich zum eigentlichen Verkaufspreis in die Tasche stecken zu können. Wer das Klischee des Maklers aus Doku-Soaps, Fake News in Social Media und Fernseh-Formaten wie z.B. „Mieten – kaufen – wohnen“ vor Augen hat, gibt sich auf den ersten Blick sehr schnell der Illusion hin, dass alles ganz einfach ist. Das machen oft auch Leute, die sonst wegen anderer Dinge mit wesentlich geringerer finanzieller Tragweite sofort fachkundige Spezialisten einschalten. Denken Sie an Probleme mit dem Autoverkauf, Vergleich von Versicherungen oder Beratungen zu Krediten. Auch hier stecken Provisionen drin, bei denen kaum jemand auf die Idee kommt, diese selber zu verdienen.
  • Risiken beim Immobilien-Verkauf sind meist viel höher als bei banaleren Finanzgeschäften. Es fängt damit an, dass nicht der realistische Angebotspreis (meist aus mangelnder Marktkenntnis) für eine Immobilie aufgerufen wird. Mondpreise sorgen dafür, dass eine Immobilie am Markt „verbrannt“ wird und zu niedrige Angebotspreise bergen die Gefahr von gewieften Kaufinteressenten über den Tisch gezogen zu werden und Geld zu verschenken. Klassiker sind hier bebaue Grundstücke, bei denen eventuell eine neue Überplanung möglich ist, an die ein Eigentümer vorher aus Unkenntnis nie gedacht hat. Auch Abtrennung von neuen Baugrundstücken von großen bestehenden Anwesen sind oft möglich mit Optionen, auf die Sie ohne professionelle Beratung von Möllerherm Immobilien nie gekommen wären.

6. Vorteile, wenn man einen guten Makler einschaltet.

  • Professionelle persönlich gute Beratung
  • Realistische Marktwerteinschätzung
  • Makler wissen worauf es ankommt und machen den Job jeden Tag Professionelle Fotos, Drohnenbilder, 360 Grad Rundgänge, Video Filme ihrer Immobilie, Home Staging etc.
  • Gepflegte Kundenkartei mit aktuell über 70.000 Suchkunden für die konkrete Suchkriterien hinterlegt sind
  • Profi Exposé mit 24 Seiten im Magazin Format
  • Sicherheit durch Haftpflichtversicherung eines geprüften IVD Maklers

Moellerherm-Immobilien_Kann-man-Maklern-wirklich-vertrauen

7. Wie findet man den Richtigen?

  • Eine “Maklercasting-Show“ ist die eine Möglichkeit. Dabei lässt man mehrere ortsbekannte Makler antanzen und verschafft sich ein Bild, wie diese die Immobilie einwerten und vermarkten  würden.
  •  Bleiben sie aber realistisch und bedenken Sie, dass einige Makler Ihnen einfach nach dem Mund reden werden, denn sie wollen nur ihre Immobilie ins Angebot bekommen. Heruntergerockt wird der Preis dann später. Das ist eine typische Vorgehensweise einiger Makler von Franchise-Ketten. Ganz aggressive „Futterneider“ rufen sogar Kunden anderer Makler an und bieten „Marketingpakete“ an, um anderen Wettbewerbern bestehende Vermarktungsaufträge abzujagen. Seriös ist so etwas nicht.
  • Gute Makler sind ehrlich von Anfang an, so wie Sie das auch erwarten.

 

8. Was macht Möllerherm Immobilien besonders? USP

  • Kerngesundes Familienunternehmen seit 21 Jahren.
  • Unabhängig und niemand anderem verpflichtet als Ihnen mit dem Versprechen der persönlich guten Beratung.
  • Menschlich und offen wie ein guter Freund
  • “Persönlich gut beraten“ steht nicht nur im Logo. Es wird seit 21 Jahren jeden Tag zu Ihrem Vorteil gelebt. Wir nennen das gerne „Die Kundenbrille auf der Nase“.
  • Von anderen Makler unterscheiden wir uns durch unsere „persönlich gute Beratung“ und unser genaues Arbeiten. Besonderen Wert legen wir auf ein Vertrauensgefühl beim Verkauf und dem Fokus auf eine hohe Qualität der Immobilienpräsentation, wie professionelle Fotos und ein einzigartiges Exposé-Konzept mit 24 Seiten das die Schokoladenseiten Ihrer Immobilie herauskitzelt.
  • Kostenlose realistische Marktwerteinschätzungen, die Ihnen nicht das Blaue vom Himmel versprechen.

9. Wo wir überall vertreten sind und welche Vorteile das für Sie bietet:

  • In ganz Norddeutschland aktives Familienunternehmen mit ganz vielen Verbindungen zu individuellen Kaufinteressenten mit konkreten Suchkriterien sowie Gewerbekunden von denen wir die konkreten Ankaufprofile in unserem CRM Programm onOffice hinterlegt haben.
  • Mit 8 Niederlassungen im gesamten Norden von Deutschland aktuell in Scharbeutz, Kiel, Lübeck, Rendsburg, Hamburg, Bremen, Hannover und ganz neu in Berlin. Wir sind ihr maritimer Partner und begrüßen Sie mit einem freundlichen „Moin“.
  • Gewerbeimmobilien vermarkten wir bundesweit und weltweit über alle bekannten Kanäle und Portale sowie im DIP Verbund (Deutsche Immobilien-Partner – Ein Zusammenschluss von 7 großen Familienunternehmen aus ganz Deutschland).

10. FAZIT und nächste Schritte, wenn Sie sich selber überzeugen möchten.

  • Es gibt gute und schlechte Makler und dann noch ganz viele dazwischen.
  • Wenn Sie sich selber ein Bild von Möllerherm Immobilien machen möchten, rufen Sie uns einfach mal unverbindlich an unter 0800-7716100 (kostenfrei) oder schicken eine mail an   info@moellerherm-immobilien.de und vergleichen uns danach mit anderen.

Bleiben Sie gesund

Herzliche Grüße von unserer Familie und dem ganzen Team

Ihre Annegret Möllerherm und Leo Möllerherm

5 Tipps, wie du deine Immobilie zu einem höheren Verkaufspreis verkaufst