Zum Weltfrauentag: Warum ich gerne Frauen als Maklerin einstelle

Als Inhaberin und Gründerin des norddeutschen Makler-Unternehmens Möllerherm Immobilien mit über 30 Angestellten und 5 Niederlassungen in Kiel, Lübeck, Scharbeutz, Hamburg und Bremen habe ich mit Erstaunen festgestellt, dass das Bild der Frau im Maklergeschäft oft nicht ausreichend gewürdigt wird.

Wenn wir neue Mitarbeiter/innen einstellen achten wir auf vier Dinge:

1 Empathie

Diese ist für uns das wichtigste Einstellungs-Kriterium. Empathie bedeutet für uns, dass man sich in den Menschen gegenüber hineinversetzen kann. Mitfühlen und den richtigen Ton finden, ist hier das richtige Stichwort, um erfolgreich ein so sensibles Geschäft wie den Haus- bzw. Wohnungskauf  und Verkauf zu begleiten. Wir sind sogenannte „Lebens-Veränderungs-Begleiter“. Empathie macht den Kern unserer täglichen Arbeit aus.

2 Passion & Energie

Hier ist mir insbesondere wichtig, dass die Augen „leuchten“, wenn es um das Thema Immobilien geht. Oft können Frauen die Leidenschaft und die Emotion des Immobilienverkauf und -kauf leichter transportieren. Denn nur wer auch begeistert von der zu verkaufenden Immobilie ist, kann diese auch erfolgreich verkaufen.

3 Technik-Verständnis

Da wir ein stark digitalisiertes Unternehmen sind, erwarten wir von unseren Mitarbeitern ein hohes Maß an technischem Verständnis. Für uns ist es wichtig, dass neue Kolleginnen und Kollegen schnell lernen unsere Programme & Prozesse zu beherrschen.

4 Erfahrung

Als Anforderung steht für uns natürlich auch die Erfahrung und das Wissen um Immobilien auf dem Wunschzettel ganz oben. Aber auch hier ist es für uns wichtig, dass sich die Maklerin bzw. der Makler schnell in die gegebenen Prozesse einarbeitet, da wir dieses Wissen auch on-the-job oder in unser „Möllerherm Academy“ und in externen Schulungen dem Makler beibringen können.

Wir hätten gerne noch mehr Frauen als Makler bei uns, jedoch bewerben sich überwiegend Herren bei uns – was, wie wir vermuten, an dem falschen Jobbild des Maklers in Deutschland liegt.

Aktuell haben wir zwei neue Mitarbeiterinnen als Makler eingestellt und hoffen noch auf viele weitere Bewerbungen für unsere Gebiete Hamburg, Bremen, Kiel und (neu!) auch Hannover. Wenn Sie Interesse an einer Einstellung als Makler/-in haben, schicken Sie gerne eine aussagekräftige Bewerbung an Herrn Dr. Hofeditz marcel.hofeditz@moellerherm-immobilien.de.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Annegret Möllerherm

Möllerherm ist wieder Focus Top Makler 2018…

https://www.moellerherm-immobilien.de/maklererfahrung/wp-content/uploads/2018/04/92728540-0d2a-4365-93e7-a39fbda51198.jpg

Wir fühlen uns sehr geehrt nach 2017 dieses Jahr wieder als Focus Top Makler ausgezeichnet worden zu sein.

2017 ist für uns ein ereignisreiches Jahr gewesen:

– Wir sind Anfang 2017 in Bremen mit einem neuen Büro gestartet und Ende 2017 in Hamburg.

– Wir haben letztes Jahr 7 neue exzellente Mitarbeiter eingestellt.

– Unser neues großes Ladenlokal in Lübeck in der Fackenburger Allee wurde in Betrieb genommen und wir richten gerade unser neues Ladenlokal in Scharbeutz ein.

Während des Wachstums ist es jetzt an der Zeit zurück zu blicken und Danke zu sagen, insbesondere an unsere tollen Mitarbeiter, die das alles in einem Jahr möglich gemacht haben.

Wir wollen uns an dieser Stelle auch bei den Kollegen für die Auszeichnung recht herzlich bedanken und versprechen, dass wir weiterhin höchsten Wert auf Ausbildung und Arbeitsqualität unserer Mitarbeiter legen, um diesem Anspruch gerecht zu werden.

Dieses Jahr hat schon klasse begonnen und wir freuen uns auf ein weiteres ereignisreiches Jahr mit vielen Überraschungen.

Eure Geschäftsführung (von links)

Johannes Möllerherm

Annegret Möllerherm

Dr. Marcel Hofeditz