Fachwerk-Wohnhaus mit Gewerbe & Denkmalschutz-AfA - ca. 644qm im Bieterverfahren
Kaufpreis 461.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/22775@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Fachwerk-Wohnhaus mit Gewerbe & Denkmalschutz-AfA - ca. 644qm im Bieterverfahren

Büro/Praxen in 55131 Mainz

Wohnfläche193,00 m²
Grundstücksfläche377,00 m²
Zimmer9.00

Fachwerk-Wohnhaus mit Gewerbe & Denkmalschutz-AfA – ca. 644qm im Bieterverfahren ins Ginsheim-Gustavsburg
————–

Das Grundstück ist rechteckig und derzeit U-förmig bebaut mit 2, bzw. 3 Gebäuden in altersgemäßem Zustand. Gemäß den vorliegenden ungeprüften Informationen wurde das Grundstück um 1878 und 1906/1907 bebaut.

Die alte Kornmühle ist zweckentsprechend als Steinhaus mit konstruktiven Holzbalken erstellt worden, im vorderen Teil zwei-, im hinteren Teil 3-geschossig. Es wurden Stahlträger zur statischen Unterstützung eingezogen. Bis 1967 als Kornmühle genutzt wurde sie im Anschlußals Speicher und privater Partyraum genutzt.

Das Wohnhaus auf der rechten Seite des Grundstückes (von der Hauptstraße aus gesehen) ist ein Fachwerkhaus mit 3 Ebenen, Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und Dachgeschoss. Es hat ein Schieferdach, die Fassaden sind mit übermaltem Klinker und Maurerputzversehen. Der ästhetische Anstrich ist aus der Bauzeit und hat sich in der Farbgebung bis heute überdauert.

Das Wohngebäude besticht durch seine Tiefe ins Grundstück hinein, die vielen Fenster und seine großzügige Anzahl an Zimmern, insgesamt 9 Räume zzgl. Küche & Flurbereiche. Das Dachgeschoss ist einst ausgebaut worden, im Zuge dessen entstand eine Gaube. Die Fenster sind einfachverglast mit Holzläden dem Stil des Hauses entsprechend, im Dachgeschoss gibt sogar Jalousien. Das Grundstück ist gastechnisch erschlossen.

Bitte gehen Sie bei Ihrem Gebot von einer Komplettsanierung aller Gebäude aus. Eine Aufstockung der Mühle oder Dachformveränderung des Wohngebäudes für die bessere Flächennutzung bitte beim Amt erfragen, die rechtlichen Rahmenbedingungen geben eine erhöhte Flächenausnutzung her. Die Gebäude stehen nicht unter Denkmalschutz. Dennoch sollte eine enge Abstimmung mit den Ämtern erfolgen, weil in diesem Grundstück nebst Bestandsbebauung faszinierende Möglichkeiten stecken.
Die laut Bebauungsplan zu bauende Fläche liegt bei ca. 452qm.

Das Grundstück befindet sich in einem Mischgebiet, dadurch ergeben sich unfassbar viele Nutzungsmöglichkeiten, wie z.B.:

– Arbeiten & Wohnen (Architekten, Ärzte mit Chirugie, Lager, Versand & Disposition, Agenturen mit kl. Produktion, Druckgewerbe)

– Ärztehaus mit Labor, Röntgen, Ultraschall

– med. Labor, Zahntechnik, Orthopädie

– Wohnen (Hotel, Hostel, Jugendherberge, Boarding House)

– Wellness, Sauna & kl.. Fitnesscenter, Yoga

– Wohnen

– Gewerblich an StartUps, Familienoffices, Verwaltungsgebäude mit Lager, Essentials oder gar ein SPA für die Firma

Und vieles mehr

Objektdaten

Objekt ID
MI-7553
Objekttypen
Büro/Praxen
Nutzungsart
Gewerbe
Zimmer
9.00
Etagenanzahl im Haus
1.00
Wohnfläche ca.
193,00 m²
Grundstücksfläche ca.
377,00 m²
Bürofläche ca.
580,00 m²
Nutzfläche ca.
450,98 m²
Käuferprovision
5,95% inkl. MwSt.
Kaufpreis
461.000 €

Energieausweis

Befeuerungsart
Gas-Heizung
Energieausweistyp
es besteht keine Pflicht!

Kontaktdaten

Name
Herr Kai Massoumi
Firma
Möllerherm Immobilien, Inh. Annegret Möllerherm e.K.
Adresse
Görresstraße 8
12161 Berlin
888433

Registrieren und Exposè herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfragen (Registrieren & Exposé herunterladen)

Lage & Ausstattung

Lage

Ginsheim-Gustavsburg ist eine Stadt im Nordwesten des südhessischen Kreises Groß-Gerau. Die Stadt grenzt an die Landeshauptstadt Wiesbaden und die Landeshauptstadt Mainz in Rheinland-Pfalz. Sie hat etwa 16.000 Einwohner.

Ginsheim-Gustavsburg liegt in der Mainspitze, dem Gebiet südlich der Mainmündung zwischen Main und Rhein gegenüber der Stadt Mainz. Ginsheim-Gustavsburg besteht aus den beiden Stadtteilen Ginsheim und Gustavsburg. Die gesamte Stadt liegt auf der Gemarkung Ginsheim.

Der Ort liegt direkt am Autobahn-Dreieck A60 / A671 / A63 und hat trotz seiner ruhigen Lage eine perfekte Anbindung an das Fernstraßen- und Schienennetz, sowie See- und Luftwege. Es sind ca. 20 km zum Frankfurt Airport. Die Stadt hat einen hohen Arbeits-, Wohn- und Freizeitwert. Die Bevölkerung ist etabliert und kann der gehobenen Mittelklasse zugeordnet werden.

Ginsheim-Gustavsburg ist bekannt für ihre unternehmerfreundliche Wirtschaftsförderung und konstruktive Zusammenarbeit der Stadtverwaltung.
Die Lage des Grundstückes in der Hauptstraße ist geprägt durch seine unmittelbare Nähe zum Altrhein und der Klein-Marina, sowie der fußläufigen Entfernung zu allen Dingen des täglichen Bedarfs.
Für Großeinkäufe ist eine PKW-Fahrt von ca. 3Min. erforderlich, grundsätzlich sind alle Erledigungen mit dem Fahrrad möglich.
Durch seine unmittelbare Nähe zur Stadt Mainz ist Ginsheim-Gutavsburg infrastrukturell (Straßen, Medien, Internet, Mobilfunk) sehr gut erschlossen, so daß hier im Mischgebiet für Wohnen und Gewerbe alles Erforderliche vorhanden oder schnellstmöglich erreichbar ist.
Es ist eine ruhige Lage, der Dammweg am Ginsheimer Altrhein ist innerhalb von 3 Minuten zu Fuß erreichbar. Hier steigt man in sein Boot und fährt auf den Rhein zum Schwimmen, Angeln, oder nur für eine Tour, oder geht einfach am Wasser entlang spazieren.
Eine Fähre übersetzt auf die Insel Nonnenau.

Ausstattung

    +++ Offene Besichtigung - Freitag, 12.06.2020, 16:00-18:00 Uhr sowie Montag, 15.06.2020, 16:00-18:00 Uhr +++

    Unter folgenden Link können Sie sich für die offene Besichtigung eintragen:
    https://www.timum.de/s/gnmbYx

    +++ Wo? Hauptstr. 53, Ginsheim-Gustavsburg +++

    Wichtig: Bitte nutzen Sie die Zeit bis zur Besichtigung, um ein erstes Gespräch mit Ihrer Bank zu führen. Bei Kaufinteresse ist zeitnah eine vorläufige Finanzierungsbestätigung erforderlich.