Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Computers.
Wiese mit Baumbestand in Gömnitz (Gemeinde Süsel) – Ideal als Pferdekoppel
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/18935@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Wiese mit Baumbestand in Gömnitz (Gemeinde Süsel) – Ideal als Pferdekoppel

Grundstück in 23701 Gömnitz

Grundstücksfläche24.724 m²

Ideale Pferdekoppel
Die als „Moorkoppel“ bekannte landwirtschaftliche Fläche ist insgesamt 24.724 m² groß. Davon sind ca. 14.724 m² bestes Weideland. Die restlichen ca. 10.000 m² bestehen aus Flächen mit Baum- und Strauchbewuchs sowie einem Feuchtgebiet mit Gräsern. Das gesamte Areal ist eingefriedet und an den Grenzen mit Stäuchern bewachsen. Die Fläche eignet sich hervorragend als Pferdekoppel. Auch die Ernte von bestem Heu für den Winter ist möglich.

Objektdaten

Objekt ID
S5776bg26
Objektart
Grundstück
Nutzungsart
Wohnen
Grundstücksfläche ca.
24.724 m²

Energieausweis

Kontaktdaten

Name
Herr Leo Möllerherm
Firma
Möllerherm Immobilien
Adresse
Am Bürgerhaus 4
23683 Scharbeutz
215574
Immobilie in "Gömnitz" bewerten lassen

Lage & Ausstattung

Lage

Zwischen den Dörfern Vinzier und Gömnitz inmitten landwirtschaftlicher Flächen gelegen

Diese von Bäumen und Sträuchern eingefaßte Weidefläche befindet sich 6 km nördlich der Gemeinde Süsel zwischen den Dörfern Vinzier (Kasseedorf) 500m und Grömnitz (Süsel) 1200m im Ostholsteinischen Hügel- und Seenland. Die Koppel ist gut erreichbar über einen geteerten Feldweg.

660

Aktive Anfragen in "Gömnitz"

72

Referenzen in "Gömnitz"

Weitere Informationen zu "Gömnitz" finden Sie in unseren Marktberichten

Weitere Immobilien

  • 23923 Selmsdorf | Grundstück "Am Wiesengrund" - Einfamilienhaus-Grundstück ohne Bauträgerbindung
  • 23611 Bad Schwartau / Großparin | Grundstück Waldfläche in Bad Schwartau - Holz/Energie, Umweltschutz, Sicherheit