Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Computers.
Neubauprojekt mit Baugenehmigung für 8 Wohneinheiten in Bremen
Kaufpreis 550.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/27731@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Neubauprojekt mit Baugenehmigung für 8 Wohneinheiten in Bremen

Grundstück in 28207 Bremen

Grundstücksfläche356 m²
GRZ0,65

Baureifes Mehrfamilienhaus mit Architektenplanung in Bremen Hastedt

Am Alten Postweg liegt das zu errichtende Mehrfamilienhaus. Ein Objekt, das repräsentative anspruchsvolle Architektur mit dem Flair hoher Wohnqualität in exponierter Lage vereint. Bremen-Hastedt hat was, vor allem Vielseitigkeit. Alles was einen Stadtteil attraktiv und lebenswert macht. In bester Lage nahe der Weser mit seinen Grünanlagen und mit unmittelbarer Anbindung an ein Einkaufszentrum mit 30 gut sortierten Geschäften und Dienstleistungen.

Die acht neu zu errichtenden barrierefreien Eigentumswohnungen, teilweise rollstuhlgerecht, stehen demnächst zum Verkauf. Die Wohnungen werden mit Fernwärme energiesparend konzipiert. Dazu handwerklich in traditioneller Hybridbauweise gefertigt nach neuesten Standards wie Fußbodenheizung und modernem Fahrstuhl errichtet.

Repräsentativ erscheint das hochwertige Gebäude bereits auf den ersten Blick. Das Schönste: individuell nach Ihrem Geschmack einzurichten. Das vierstöckige Gebäude zeichnet sich durch elegante Architektur aus inklusive großzügiger Raumaufteilung und klarer Gliederung. Bei der Auswahl der Materialien fließen energetische, ästhetische und funktionale Kriterien zu Synergieeffekten zusammen.

Objektdaten

Objekt ID
MI-9964
Objektart
Grundstück
Nutzungsart
Wohnen
Grundstücksfläche ca.
356 m²
Käuferprovision
6,66% inkl. MwSt.
Kaufpreis
550.000 €

Energieausweis

Energieausweistyp
es besteht keine Pflicht!

Kontaktdaten

Name
Herr Dipl. Kfm. Franz Janning
Firma
Möllerherm Immobilien GmbH & Co. KG
Adresse
Bördestraße 24
28717 Bremen
1480051

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfragen (Registrieren & Exposé herunterladen)

Immobilie in "" bewerten lassen

Lage & Ausstattung

Lage

Nahe an der Weser, wo der große Fluss des Nordens (452 km) seine Biege macht

Nahe am Weserwehr, einer der ältesten Überquerungen samt Schleusenverkehr überhaupt, liegt Hastedt als Verlängerung des Osterdeichs. Vom Alten Postweg sind es gerade mal fünf Gehminuten, dann ist man entweder im satten Grün, an den Deichen oder in einem kleinen Wald.

Zwischen Schrebergärten und Fluss kann man wunderbar radeln, Spazierengehen, angeln, die Seele baumeln lassen. Ornithologen finden in den Wiesen und im Naturschutzpark ihr Paradies, Kinder im flachen Badewasser samt Strandbar eine Stadtoase.

Gen Westen geht es 4 km entlang der Weser der Stadtmitte Bremens zu mit sattem Sport-, Gastronomie- und Kulturangebot oder gen Osten, der Morgensonne entgegen Richtung Hemelingen, zum ältesten Hafen der Stadt, inzwischen ein Naherholungsgebiet für Wassersportler.

Der Alte Postweg ist Hastedts älteste Straße und führt bis nach Hamburg. Schon Goethe wanderte einen Teil der Strecke, der heute zwei Stadtteile zu einem Bezirk im Bremer Südosten vereint, ein wenig Dorf, ein wenig Hafen, viel Kultur und Geschichte.

Coca Cola braute hier bis vor Kurzem seine Brause, Könecke stellte über Jahrzehnte Wurstwaren her, Jacobs röstet heute noch seinen Kaffee. Schiffe verkehrten mit New York im wöchentlichen Turnus. Heute geht es gemütlicher zu, doch für Menschen mit maritimer Herkunft oder Sehnsucht bietet sich noch genug Stoff zum Träumen.

Mit rund 44 000 Einwohner trägt das 1902 eingemeindete großflächige Einzugsgebiet zu einem Zwölftel an Bremens Bevölkerung bei. Ins Stadtzentrum führt ein 6 km langer Radweg, fast durchgängig am Fluss entlang. Gen Westen gelangt man entlang der Wiesen oder Parzellenwegen auf das freie Land mit seinen Seen und Höfen mit Zwischenstation Hemelinger Hafen. Alles kann, nichts muss. Hier geht vieles parallel. Ruhe und Entspannen hüben, Ballspiele drüben. Zwei große Vereine mit viel Tradition und breitem Sportangebot, darunter Werder Bremen.

Der Name Werder besagt, dass der Fluss sich hier in zwei Hälften teilt; auf der Großen Weser fahren Schiffe, Ruderboot und Kanus, entlang der Uferpromenade, gesäumt mit Bootsanlegern, Cafés, Restaurants liegt die Promenade. Selbst eine Minifähre zur Werderinsel gibt es für den bequemen Wechsel auf die andere Seite.
Auf der Kleinen Weser geht es deutlich ruhiger zu, man pflückt Beeren, biwakiert, schwimmt oder betreibt stand up Wassersport. Zwei Welten - eine quirlig, die andere ruhig - jeder Spaziergänger, Radfahrer oder Scater bestimmt seinen Weg. Mitunter begegnet man auch Ross und Reiter und es duftet nach Heu, Holunder oder Hibiskus.

Auf der Werderinsel liegen Parzellen, individuell und dennoch kollektiv, eine gut sortierte Gärtnerei, ein Pferdehof und eine mit Reet gedeckte Gaststätte, die schon viele Hochzeiten gesehen hat. Ein Minigolfplatz und eine Kegelbahn, zwei Fußballvereine, Kultur und Natur dicht an dicht.

Wer den Industriecharme vorzieht, kommt in Hemelingen auf seine Kosten, doch es geht auch anders, urige Kneipen mit überraschenden Hinterhöfe warten auf Ihre Entdeckung, die das Tafelsilber vom Traditionsunternehmen Wilkens schon hinter sich hat. Neben dem Firmengebäude mit seinem außer Haus Verkauf von Restposten richtet sich augenblicklich eine Kulturstiftung ein.

Wer´s ruhig und beschaulich im Biergarten liebt, findet das am Paulaner mit Blick auf den Fluss und das Weserwehr. Wer lieber Action hat, kann auf einem Kunstfelsen klettern, Rollerscaten, Basketball, Beach Volleyball oder Rugby spielen. Vielseitigkeit ist keine Frage, sondern Hastedt.

Hemelingen ist etwas spröder, rauer, grenzt an die Eisenbahn mit eigenem Bahnhof. Überhaupt ist man schnell da oder weg, drei Straßenbahnlinien und ein kleiner moderner Zuganschluss warten auf Fahrgäste. Zum Leben ist alles greifbar nahe.

Das Umfeld und die infrastrukturell erstklassige Lage sind große Vorteile.

Weitere Immobilien

  • 24808 Jevenstedt | Grundstück Baugrundstück in Jevenstedt bei Rendsburg
  • 21481 Lauenburg/Elbe | Grundstück Baugrundstück für ein Einfamilienhaus und/oder zwei Doppelhaushälften in Lauenburg an der Elbe
  • 24768 Rendsburg | Grundstück Hochattraktives Grundstück zur Bebauung mit seitlichem Kanal-Blick in Rendsburg
  • In Vorbereitung
    Moellerherm Immobilien - Immobilienangebot - Nauen - Alle - Wahl Ihres traumhaften Baugrundstückes vor den Toren Berlins im ruhigen grünen Havelland
    14641 Nauen | Grundstück Wahl Ihres traumhaften Baugrundstückes vor den Toren Berlins im ruhigen grünen Havelland
  • Reserviert
    Moellerherm Immobilien - Immobilienangebot - Dassow - Alle - Baugrundstück mit großer Scheune und Blick ins Grüne in Dassow - Positiver Vorbescheid liegt vor!
    23942 Dassow | Grundstück Baugrundstück mit großer Scheune und Blick ins Grüne in Dassow - Positiver Vorbescheid liegt vor!
  • In Vorbereitung
    Moellerherm Immobilien - Immobilienangebot - Grasberg - Alle - Baugrundstück im Außenbereich von Grasberg mit ca. 4.000 m² Grundstück und Altbestand (Resthof)
    28879 Grasberg | Grundstück Baugrundstück im Außenbereich von Grasberg mit ca. 4.000 m² Grundstück und Altbestand (Resthof)
  • 21035 Hamburg | Grundstück Baugrundstück in zweiter Reihe für ein Einfamilienhaus in Hamburg-Nettelnburg
  • 22145 Hamburg | Grundstück Baugrundstück mit vorliegender Baugenehmigung für 8 Einheiten in Hamburg
  • 22359 Hamburg | Grundstück Grundstück in Top Lage von Hamburg Volksdorf
  • 22453 Hamburg / Groß Borstel | Grundstück Zum Selbstverwirklichen - Bestandssanierung oder Neubau in Hamburg Groß Borstel - zwei DHH möglich