Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Computers.
Wohnanlage mit 4 Einheiten - drei vermietete Reihenhäuser und ein freistehendes Holzhaus in Lensahn
Kaufpreis 595.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/36298@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Wohnanlage mit 4 Einheiten - drei vermietete Reihenhäuser und ein freistehendes Holzhaus in Lensahn

Haus in 23738 Lensahn

Baujahr1982
Wohnfläche367 m²
Grundstücksfläche1.166 m²
Nutzfläche60 m²
Zimmer10.00
Anzahl Wohneinheiten4.00
Vermietbare Fläche359 m²
Gesamtfläche432 m²

Die Wohnanlage bestehend aus 3 Reihenhäusern und einem Holz EFH aus 2018 befindet sich am nördlichen Rand der Gemeinde Lensahn in einem ruhigen Wohngebiet in 2. Reihe zur Berliner Straße. Vorgelagert gibt es eine kleinere öffentliche Parkplatzfläche. An der Westseite des Grundstücks schließt sich hinter einem Sichtschutzwall das Firmengelände der Hauptgenossenschaft Nord AG (Reiffeisen HaGe) und die zugehörigen Getreidesilos an. Vom Grundstück aus beeinträchtigt dieses Nachbargewerbe aber nicht den Ausblick ins Grüne des Gartens.

Objektdaten

Objekt ID
MI-13990
Objektart
Haus
Nutzungsart
Anlage
Zimmer
10.00
Wohnfläche ca.
367 m²
Grundstücksfläche ca.
1.166 m²
Vermietbare Fläche ca.
359 m²
Nutzfläche ca.
60 m²
Gesamtfläche ca.
432 m²
Zustand
Gepflegt
Baujahr
1982
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Käuferprovision
3,33% inkl. gesetzl. MwSt.
Kaufpreis
595.000 €

Energieausweis

Baujahr
1982
Befeuerungsart
Öl-Heizung
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis Wohnen
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
8. Februar 2033
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
134.30 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Name
Herr Roy Brinkmann
Firma
Möllerherm Immobilien GmbH & Co. KG
Adresse
Am Bürgerhaus 4
23683 Scharbeutz
2634669

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfragen (Registrieren & Exposé herunterladen)

Immobilie in "" bewerten lassen

Lage & Ausstattung

Lage

Die Gemeinde Lensahn hat rund 5100 Einwohner und liegt im Kreis Ostholstein, 14 Kilometer von Grömitz und 9 Kilometer von Oldenburg i. H. entfernt. Zahlreiche Wälder, saftig grüne Wiesen, üppig tragende Felder und klare Seen zeichnen die Umgebung Lensahns aus. Auch viele Urlaubsreisende zieht es daher in diese idyllische und beschaulich ländliche Region des „Hinterlandes“ als grünes Zentrum im Ostsee-Ferienland. Auch die Küste selbst ist nicht weit entfernt. Bis zu den weißen Stränden von Dahme sind es lediglich 10 Minuten mit dem Auto. Kindergärten sowie eine Grund- und Gemeinschaftsschule und eine Waldorfschule sind in Lensahn ansässig. Weiterführende Schulen befinden sich in Oldenburg. Nahversorger sind direkt in Lensahn. Die Autobahn A1 führt an der Gemeinde vorbei und stellt eine gute Verbindung sowohl in Richtung Oldenburg (11 km) und Fehmarn (32 km) als auch zu den Hansestädten Lübeck (49 km) und Hamburg (110 km) dar.

Ausstattung / Energieausweis

Die 3 Reihenhäuser
Auf dem Grundstück befindet sich eine kleine Reihenhaus-artige Wohnanlage über Eck mit 3 Wohneinheiten in Massivbauweise mit Rotklinker Fassade aus dem Baujahr 1982
Haus 1 - 55 m² mit 2 Zimmern, Küche, Bad, Gäste WC sowie Terrasse
Haus 2 - 111 m² mit 3 Zimmern, Küche, Bad, Gäste WC sowie 2 x Terrasse
Haus 3 - 74 m² mit 3 Zimmern, Küche, Bad, Gäste WC sowie 2 x Terrasse

Jahres-Ist-Miete dieser 3 vermieteten Wohnungen - 19.800 € netto p.a.

Das neue Holzhaus
Das Eigentümerpaar hat auf dem gleichen Grundstück einen gemütlichen Holzhaus Neubau überwiegend in Eigenleistung ursprünglich zur Eigennutzung erstellt. Fertigstellung war 2018. Aktuell ist die Raumaufteilung sehr offen und individuell: Das Herzstück des Hauses bildet der riesige Wohn-/Essbereich mit offener Küche und Kaminofen. Nur das Bad ist durch Wände abgetrennt. Der Dachgeschoss-Bereich mit Wohn-/Schlafbereich und offenem Bad hat aktuell keinerlei Trennwände.
Die potentielle Miete des Holzhauses beträgt ortsüblich aktuell 10 €/m² Wohnfläche. Das Objekt muss aber noch für die Vermietung „fit“ gemacht werden. Dazu gehören noch Restarbeiten.
Jahres Soll-Miete des Holzhauses mit seinen ca. 127 m² Wohnfläche 15.240€ netto p.a. (10€/m²)

Gesamt-Miete Reihenhäuser (Ist) und Holzhaus (Soll) 35.040 € netto p.a.
Rendite: 5,89%
Faktor: 17,0


Hebt man die Ist-Miete der 3 Reihenhäuser schrittweise in Richtung ortsübliche Miete an, ergeben sich folgende Soll-Mietertagszahlen

Gesamt-Soll-Miete 38.388 € netto p.a.
Rendite: 6,45%
Faktor: 15,5

Besonderheiten zum Holzhaus in der Berliner Str. 2 in Lensahn und potentielle Nachrüstungen, die vor Vermietung erfolgen sollten:
-Das Holzhaus wurde individuell vom Eigentümer selbst zur Eigennutzung durch das des Eigentümer-Ehepaar erstellt.
-Die Räumlichkeiten entsprechen unter Umständen nicht allen Ansprüchen, die potentielle Mieter an das Objekt stellen könnten. Bei Bedarf müssten zusätzliche Leichtbau-Wände gezogen werden, um z.B. das heutige komplett offene Obergeschoss in mehrere Zimmer zu unterteilen.
-Nicht alle Voraussetzungen, die von Amts wegen an ein Vermietungsobjekt gestellt werden könnten sind erfüllt (z.B. keine vollständige Trittschalldämmung über der Geschossdecke).
-Alle Hausanschlüsse erfolgen über die benachbarten vermieteten Reihenhäuser, die ebenfalls den Eigentümern gehören.
-Die elektrischen Installationen entsprechen unter Umständen nicht den Anforderungen von potentiellen Mietern
-Die Treppe zum OG hat einen durchgehenden Balken.
-Beheizung durch Kaminofen im EG und zusätzlich nur 2 Heizkörper gespeist durch die Ölheizung der Reihenhäuser. Bei Bedarf könnten weitere Heizkörper nachgerüstet werden.
-Das Haus wird ohne Einbauküche übergeben.
-Die Regenwasserentsorgung muss noch z.B. durch eine Verrieselung optimiert werden. ( z.Z.t. nur Provisorium)
-Heizungsversorgungsleitung vom Heizungsraum in das Holzhaus muss noch tiefer in den Boden verlegt werden.
Die Terrasse ist noch im Rohbau und kann vom neuen Eigentümer individuell gestaltet werden.
-Treppe-und Luftraum müssen noch mittels von Geländern gesichert werden.
FAZIT: Das Holzhaus ist sehr individuell und gemütlich, aber für abweichende Nutzungskonzepte unter Umständen auch als eine Art „Rohbau“ anzusehen, bei dem noch weitere Baumaßnahmen erforderlich sind, bevor es vermietet werden kann.

Weitere Immobilien

  • 23683 Scharbeutz / Haffkrug | Haus Nur 900m bis zur Ostsee - vermietete Doppelhaushälfte in Haffkrug/Scharbeutz
  • 13509 Berlin / Reinickendorf | Haus Zur Sanierung & Ausbau: MFH gewerbl. Vermietung, Ausbau Reserve, mit Garten, Remisen usw.
  • 14913 Niedergörsdorf | Haus Denkmalgeschütztes Sanierungsobjekt inkl. Planung für 40 Wohnungen
  • Secret Sale
    14163 Berlin | Haus Grundstück mit Bestandshaus & Baugenehmigung für weitere 1.000 m² Fläche in Steglitz-Zehlendorf