Nach einem Refit über 8 % Rendite – 8 bis 9 Fewos nicht weit vom Strand Grüner Brink auf Fehmarn
Kaufpreis 699.000€
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Nach einem Refit über 8 % Rendite – 8 bis 9 Fewos nicht weit vom Strand Grüner Brink auf Fehmarn

Haus in 23769 Fehmarn OT Vadersdorf

Wohnfläche446,00 m²
Zimmer19
Schlafzimmer16
Badezimmer10

Nach Renovierung der Ferienwohnungen sind 8 % Rendite möglich
Das 1912 in massiver Bauweise errichtete Gebäude war ursprünglich ein Bauernhaus. Seit den letzten Umbaumaßnahmen in 1992 umfasst das Wohnhaus insgesamt 446 m² Wohnfläche. Diese sind aufgeteilt in 10 Wohneinheiten, welche über insgesamt vier Eingänge zugänglich sind. Die Betreiberwohnung und die Mietwohnung besitzen einen eigenen Eingang, drei der acht Ferienwohnungen haben einen Eingang zum Garten. Alle weiteren Ferienwohnungen sind über den Eingang der Straße zugänglich.
Acht der Wohnungen wurden als Feriendomizile hergerichtet und befanden sich bis 2015 in der Ferienvermietung. Seit 2015 ist die Stadt Fehmarn Mieter dieser acht Wohneinheiten. Der Vertrag endet allerdings im September 2019. Für die neunte Wohnung, eine 3-Zimmer-Wohnung, besteht seit über zwanzig Jahren ein festes, unbefristetes Mietverhältnis mit zur Zeit jährlichen Mieteinnahmen in Höhe von 5.760 €. Die zehnte Wohnung, eine 66 m² große 4-Zimmer-Wohnung, wird gegenwärtig von den Eigentümern bewohnt.
Außerdem dienten zwei zusätzliche Zimmer im Zuge der Ferienvermietung als Gemeinschaftsräume. Darüber wartet das Haus mit zwei praktischen Abstellräumen auf. Ein weiterer Abstellraum neben der Garage eignet sich zur Unterbringung von Fahrrädern, Gartengeräten und anderem mehr.Eine ausgedehnte Sonnenwiese zeichnet das weitläufige Grundstück hinter dem Haus aus, Spielgeräte stehen hier nach wie vor für die kleinen Urlaubsgäste bereit. Vor und neben dem Haus gibt es reichlich Parkmöglichkeiten für Bewohner und Gäste gleichermaßen. Sowohl vom Haus selbst als auch von der Sonnenwiese aus eröffnet sich Ihnen ein herrlich freier Blick über die weite Feldmark. In den Jahren 2013 bis 2015 lag die jährliche Auslastung der einzelnen Ferienwohnungen bei durchschnittlich 158 Tagen pro Jahr. Um die Chance zu haben, eine ähnlich gute Auslastung auch zukünftig wieder realisieren zu können, empfiehlt sich allerdings vorab ein Refit aller Wohnungen.

Objektdaten

Objekt ID
MI-6257
Objekttypen
Haus
Nutzungsart
wohnen
Zimmer
19
Wohnfläche ca.
446,00 m²
Grundstücksfläche ca.
4.900,00 m²
Kaufpreis
699.000€

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Kontaktdaten

Name
Herr Oliver Kadow
Firma
Möllerherm Immobilien, Inh. Annegret Möllerherm e.K.
Adresse
Am Bürgerhaus 4
23683 Scharbeutz
226829
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfragen (Registrieren & Exposé herunterladen

Lage & Ausstattung

Lage

Nicht weit vom Naturschutzgebiet und Strand Grüner Brink entfernt
Fehmarn ist nach Rügen und Usedom die drittgrößte Insel Deutschlands. Die beliebte Ferieninsel liegt vor der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und gehört zum Kreis Ostholstein. Die Fehmarnsundbrücke verbindet die Sonneninsel mit dem Festland. Sehr unterschiedliche Küstenlandschaften zeichnen die etwa 78 km lange Küstenlinie aus. Während sich die Nordküste als eine Dünenlandschaft präsentiert, besteht die Ostküste aus einer eher steinigen Kliffküste. Im Süden und im Westen herrschen weiße flache Sandstrände vor. Der Hauptort auf der von Landwirtschaft und Tourismus geprägten Insel ist die 6.000 Einwohner zählende Stadt Burg. Aufgrund der guten Infrastruktur ist Fehmarn nicht nur ein begehrtes Reiseziel, sondern auch zum Wohnen sehr interessant.
Die von Wiesen und Feldern umgebende Dorfschaft Vadersdorf liegt etwa in der Mitte von Fehmarn. Zum Strandabschnitt Grüner Brink an der Nordküste sind es von dort nur knapp fünf Kilometer. Der Grüne Brink ist ein ca. 2,5 km langes Naturschutzgebiet zwischen Deich und Ostsee. An dessen östlichen Rand befindet sich ein Badestrand, dem sich ein beliebtes Kite-Surf-Revier anschließt. Nach Puttgarden sind es sieben Kilometer und nach Burg acht. Das Objekt liegt mitten in dem beschaulich anmutenden Ort. Gleich hinter dem ausgedehnten Grundstück beginnt die Feldmark.

Ausstattung / Energieausweis

Neun von zehn Wohnungen sind als Ferienwohnungen einsetzbar
-Mehrfamilienhaus ( 446 m²) mit 10 Wohneinheiten
Baujahr 1912
Umbaumaßnahmen und Umwandlung in 10 Wohneinheiten in 1992
Gaszentralheizung von 1993
Modernisierungsmaßnahmen erforderlich
-Aufteilung der Wohnfläche:
Betreiber-Wohnung (ca. 66 m²): 4 Zimmer plus Küche und Duschbad
unbefristet vermietete Wohnung (ca. 76 m²): 3 Zimmer plus Küche, Duschbad und HWR
Ferienwohnungen:
1-Zimmer-Wohnung (ca. 23 m²)
1-Zimmer-Wohnung (ca. 30 m²)
2-Zimmer-Wohnung (ca. 35 m²)
2-Zimmer-Wohnung (ca. 38 m²)
2-Zimmer-Wohnung (ca. 44 m²)
2-Zimmer-Wohnung (ca. 48 m²)
2-Zimmer-Wohnung (ca. 50 m²)
2-Zimmer-Wohnung (ca. 56 m²)

Alle Wohneinheiten mit Wohnküche und Duschbad.
-2 Gemeinschaftsräume
-2 Abstellräume
-Garage plus Nebengelass für Fahrräder etc.

-Jährliche Nettokaltmieteinnahmen der unbefristet vermieteten Wohnung: 5.760,- €
-Betreiberwohnung ebenfalls als Ferienwohnung einsetzbar
-Über 8 % Rendite möglich bei einer durchschnittlichen jährlichen Auslastung von 150 Tagen

-ca. 4.931 m² Grundstück, wobei der hintere Bereich als landwirtschaftliche Fläche ausgewiesen ist
pflegeleicht angelegter Garten hinter dem Haus mit Spielplatz
reichlich Parkfläche vor und rechts vom Haus

Baujahr
1912
Energieausweistyp
Endenergiebedarf
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
13. September 2029
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
182 kWh/(m²·a)