Wer weckt Dornröschen? Sanierungsbedürftiges Reetdachhaus nahe der Ostseeküste in Kalkhorst
Kaufpreis 250.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/21403@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Wer weckt Dornröschen? Sanierungsbedürftiges Reetdachhaus nahe der Ostseeküste in Kalkhorst

Haus in 23942 Kalkhorst

Wohnfläche310,00 m²
Grundstücksfläche1.494,00 m²
Zimmer13.00
Schlafzimmer8.00
Badezimmer5.00

Es war einmal… – vor etlichen Jahren ein richtiges Schmuckstück unter Reet, welches jedoch heute stark sanierungsbedürftig ist.
 
Das in ca. 1786 erbaute ehemalige Wirtshaus, mit zusätzlicher Schmiede wurde im Jahre 1996 vollständig grundsaniert, ist aber wieder in die Jahre gekommen.
Man kann nur sagen, hier herrscht Idylle pur, die wieder geweckt werden will. – Das Reetdachhaus besteht aus insgesamt fünf Ferienwohnungen, mit ca. 310 m² Wohn- und Nutzfläche und bietet genug Raum um sich seinen eigenen Traum zu verwirklichen. Beheizt wird das gesamte Fachwerkhaus über eine Ölheizung.

Beim Betreten des Eingangsbereiches, damals genannt die ,,Tenne‘‘, befinden sich im Erdgeschoss drei Ferienwohnungen (1-3.), die alle räumlich voneinander abgegrenzt sind. Die Ferienwohnung Nr. 3 befindet sich aufgrund eines Wasserschadens in einem Rohbauzustand. In der Aufkammer bzw. im Zwischengeschoss zwischen Erdgeschoss und Dachgeschoss befindet sich eine weitere Ferienwohnung, Nr.4. Die Ferienwohnung Nr. 5 liegt im Dachgeschoss und verteilt sich über das gesamte Geschoss. Alle Ferienwohnungen im Haus sind mit Bädern ausgestattet, die allerdings sanierungsbedürftig sind.
Bei der Besichtigungen sind die Räumlichkeiten unmöbliert. In 2010 wurden Holzsprossenfenster mit Doppelverglasung eingebaut. Wie bei alten Häusern aus diesem Baujahr üblich, beträgt die Deckenhöhe teilweise nur 2m.

Das ca. 1.494 m² große Grundstück ist sehr gepflegt und verfügt über Zuwegungen aus Natursteinpflaster, welches der Immobilie einen besonderen Charme verleiht. Ein Doppelcarport und die Einfahrt bieten zusätzlich Stellplatzmöglichkeiten für ca. 3-4 Pkw´s.

Das Nebengebäude ist aktuell auf unbestimmte Zeit fest vermietet. Somit wird das Mietverhältnis beim Verkauf mit übernommen. Beheizt wird das Nebengebäude über eine Gasheizung.

Die Kosten für eine Sanierung belaufen sich je nach Nutzungsplanung des neuen Eigentümers auf mindestens die Höhe des Angebotspreises.
Die gesamte Immobilie ist sanierungsbedürftig.

Objektdaten

Objekt ID
MI-6910
Objekttypen
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
13.00
Wohnfläche ca.
310,00 m²
Grundstücksfläche ca.
1.494,00 m²
Kaufpreis
250.000 €

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Energieausweis

Baujahr
1786
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl-Heizung
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
28. Mai 2030
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
184.00 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Name
Herr Leo Möllerherm
Firma
Möllerherm Immobilien
Adresse
Am Bürgerhaus 4
23683 Scharbeutz
894209

Registrieren und Exposè herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfragen (Registrieren & Exposé herunterladen)

Lage & Ausstattung

Lage

Perle mit viel Potenzial an der Ostsee in Kalkhorst bei Groß Schwansee

Kalkhorst liegt im äußersten Nordwesten von Mecklenburg-Vorpommern zwischen Dassow und dem Seebad Boltenhagen.
Die Gemeinde besteht aus zehn Ortsteilen. Der Ort Kalkhorst liegt nur wenige Minuten von der Ostsee und dem schönen Erholungsort Groß Schwansee entfernt.
Seit einigen Jahren wird der sanfte naturverbundene Tourismus in dieser Region gefördert.
Neben dem Naturschutzgebiet Brooker Wald gibt es das Naturschutzgebiet Küstenlandschaft zwischen Priwall und Barendorf.
Ein ausgedehntes Radwander- und Wanderroutennetz durchzieht diese Naturschutzgebiete und führt direkt an der Küste entlang.
Die Immobilie befindet sich direkt neben der historischen St. Laurentius Kirche, im Ortskern von Kalkhorst. Ärzte sowie ein kleiner Supermarkt mit inliegendem Bäcker sind in unmittelbarer Nähe gelegen. Für eine gute Versorgung der Kinder im Ort, sorgen der Kindergarten mit Krippe und die Grundschule.

Als besonderer Pluspunkt ist die ruhige und idyllische Umgebung, die zum Entspannen einlädt. Der Ostseestrand in Groß Schwansee ist ca. 3 km entfernt.
Sehr bekannt aus der Region ist auch das Schlossgut Groß Schwansee, in der Gemeinde Kalkhorst, im Ortsteil Groß Schwansee.

Seit 2004 dient das Herrenhaus im klassizistischen Stil als Hotel und Tagungszentrum mit gehobener Gastronomie.

Ausstattung

    Reetdachhaus mit Charme
    -Grundsanierungsbedürftig
    - 5-Ferienwohnungen + Tenne + Nutzflächen (ca. 310 m²)
    - Baujahr: ca. 1786
    -Eingangstenne mit Kamin
     
    Ferienwohnung Nr.01
    - ca. 41 m²
    - im Erdgeschoss
    - 1 Wohnzimmer
    - 1 Schlafzimmer
    - Küchenzeile
    - Duschbad
     
    Ferienwohnung Nr. 02
    - ca. 33 m²
    - im Erdgeschoss
    - 1 Wohnzimmer
    - 1 Schlafzimmer
    - Küchenzeile
    - Duschbad

    Ferienwohnung Nr.03
    - ca. 47 m²
    - im Erdgeschoss
    - Zimmer 1
    - Kinderzimmer
    - Elternzimmer


    Ferienwohnung Nr.04
    - ca. 22 m²
    - in der Aufkammer
    - 1 Wohn- & Schlafbereich
    - Duschbad
    - Küchenzeile
     
    Ferienwohnung Nr.05
    - ca. 96 m²
    - im Dachgeschoss
    - Wohn-& Essbereich
    - Elternzimmer
    - Gästezimmer
    - Kinderzimmer
    - Küche
    - 2 Duschbäder
     

    Sonstiges:
    - Letzte Sanierung in 1996
    - ca. 1.494 m² Grundstück, Eigenland.
    - Holzsprossenfenster von 2010, Doppelverglasung
    - Ölheizung
    - Fachwerk
    - Reetdach
    - Deckenhöhe beträgt teilweise 2 m
    - Einfahrt aus Natursteinpflaster
    - 3 Parkplätze plus Doppelcarport
    - Ferienvermietung erlaubt
    - Kein Denkmalschutz!

    - Gasleitungen in der Straße vorhanden
    - Internet: Glasfaser ist im Ausbau

    Nebengebäude:
    - Vermietet (unbefristet)
    - Mieteinnahmen p.a. 3.600,-€
    - ca.42 m² Wohnfläche
    - Gasheizung