Ihr Exposé wurde heruntergeladen

Sie finden Ihr Exposé im Download Ordner Ihres Computers.
Ein Nest für die junge Familie – sanierte kleine Haushälfte in Bremen-Grohn
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/16769@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Ein Nest für die junge Familie – sanierte kleine Haushälfte in Bremen-Grohn

Haus in 28759 Grohn

Baujahr1912
Wohnfläche92 m²
Grundstücksfläche289 m²
Nutzfläche40 m²
Zimmer4.50
Schlafzimmer3.00
Badezimmer1.00

Das passende Nest für eine junge Familie
Um 1912 wurde diese Haushälfte in massiver Bauweise mit einem Teilkeller errichtet und im Laufe der Jahre um einen Anbau erweitert. Auf diese Weise entstand eine Haushälfte mit 4,5 Zimmern, welche in den vergangenen Jahren umfangreiche Renovierungsmaßnahmen erfuhr. Im Zuge der Modernisierungen wurden das Wohn- und das Esszimmer zu einem großen Raum zusammengelegt. Seitdem verströmt ein Kaminofen hier wohlige Wärme. Neu eingebrachte Bodenbeläge aus Laminat und Designervinyl in Holzoptik entsprechen nicht nur dem modernen Zeitgeist, sondern verleihen den Räumlichkeiten zudem ein ansprechendes Wohlfühl-Flair. Das cremefarbene Wannenbad befindet sich im Anbau. Gleiches gilt für den Hauswirtschaftsraum, der nur von außen über die überdachte Veranda zugänglich ist. Drei Zimmer und ein kleiner Raum nehmen das Obergeschoss vollständig ein.
Zu den Sanierungsmaßnahmen gehörten eine Erneuerung des Daches, neue Fenster und die Dämmung der Außenwände. Diese wurden außerdem mit einem hellen Verblendstein versehen. Der Einbau einer neuen Gastherme erfolgte 2015. Die Elektrik ist erneuert worden incl. FI-Schalter und Zählerkasten, die wasserführenden Leitungen teilweise.
Im Prinzip gibt es an dieser Haushälfte nicht mehr groß etwas zu tun – außer die Räumlichkeiten nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten und einzurichten.
Die Haushälfte, der schmale Anbau und die Garage bilden einen Innenhof, der 2013 eine Überdachung aus Glas erhielt. Die Garage selbst dient nicht mehr als Stellfläche für einen Pkw, sondern ist in zwei Räume, eine Werkstatt und einen Abstellraum, unterteilt. Auf der Auffahrt vor der Garage ist hingegen genügend Platz für einen PKW. Dort ließe sich bequem auch ein Carport errichten.

Objektdaten

Objekt ID
B5251dh12
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
4.50
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
92 m²
Grundstücksfläche ca.
289 m²
Nutzfläche ca.
40 m²
Baujahr
1912

Energieausweis

Baujahr
2015
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas-Heizung
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis Wohnen
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
9. Februar 2028
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
163.00 kWh/(m²·a)

Kontaktdaten

Ihr 1.Klasse Immobilienmakler-Franz Janning-Möllerherm Immobilien
Name
Herr Franz Janning
Firma
Möllerherm Immobilien GmbH & Co. KG, Geschäftsführerin Annegret Möllerherm
Adresse
Bördestraße 24
28717 Bremen
214849
Immobilie in "Grohn" bewerten lassen

Lage & Ausstattung

Lage

Grohn ist ein Ortsteil von Vegesack im Norden der Freien und Hansestadt Bremen. Vegesack liegt an der Mündung der Lesum in die Weser, wobei der Vegesacker Hafen - früher Standort einer großen Walfängerflotte, jetzt ein Museumshafen - der erste künstlich angelegte deutsche Hafen war. Das Havenhaus, ursprünglich Quartier des Hafenmeisters, ist heute ein Hotel und Restaurant, während das ehemalige Packhaus, das KITO, aktuell Ausstellungen und anderen kulturellen Veranstaltungen einen eindrucksvollen Rahmen verleiht.

Das ehemalige Fischerdorf Grohn liegt an der Lesum und erstreckt sich bis zu deren Einmündung in die Weser. Grohn hat eine Fläche von 2,02 km² und derzeit ca. 5.800 Einwohner.

Grohn gehörte als selbstständige Gemeinde ursprünglich zum Königreich Hannover, das 1866 preußische Provinz wurde. 1939 wurde Grohn nach Bremen eingemeindet und gehört seitdem als Ortsteil zum Ortsamt Vegesack.

Prägend für Grohn war lange Zeit das Traditionsunternehmen Norddeutsche Steingut AG. So entstand im frühen 20. Jahrhundert eine Siedlung für Arbeiter und Angestellte mit vielen kleinen Häusern und Doppelhäusern. Diese Häuser gibt es zum Teil heute noch. Grohn hat sich seitdem zu einem schönen Wohnbezirk, in welchem es sich ruhig und angenehm wohnen lässt, entwickelt.

Auf einem ehemaligen Kasernengelände, der Rolandkaserne, liegt die 1999 gegründete Jacobs University, eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit internationaler Ausrichtung.

Geschäfte, Banken, Ärzte und Apotheken sind hier ansässig und fußläufig zu erreichen. Auch Kindergärten und Schulen sind nicht weit. Darüber hinaus bietet das Zentrum von Vegesack mit seiner sehenswerten Fußgängerzone vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und attraktive Freizeitangebote. Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist gut ausgebaut, über die A270 besteht eine direkte Verbindung von Vegesack zur A27 nach Bremen.

Das Objekt liegt in einer ruhigen, für Grohn typischen, Wohnstraße ohne Durchgangsverkehr.

Ausstattung / Energieausweis

Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen sind bereits abgeschossen
-4,5-Zimmer-Doppelhaushälfte (ca. 100 m²) von ca. 1912
Sanierungsmaßnahmen:
-Thermopenscheiben zwischen 1998 und 2000
-Außenrollläden
-neue Dacheindeckung
-Überdachung der Veranda mit Glas
-2003 Außenwände mit leichter Dämmung versehen und verklinkert
-neue Treppe aus Kiefer
-2012 wasserführende Leitungen bis zur Küche neu (Kupfer)
-2013 Elektrik inklusive FI-Schalter erneuert
-2015 neue Gastherme
Modernisierung der Räume in 2013:
-Zusammenlegung des Wohn- und Esszimmers mit Einbau eines Kaminofens
-Einbauküche mit modernen Elektrogeräten (Spülmaschine, Kühl- und Gefrierkombination) und Gasherd
-Bodenbeläge: Wohn- und Esszimmer, oberer Flur und Kinderzimmer: Laminat; Küche und unterer Flur: Designer-Vinylboden in Holzoptik; Fliesen im Bad
Erdgeschoss:
-Wohn- und Esszimmer mit Kaminofen
-Küche
-cremefarbenes Wannenbad
-Flur
-Hauswirtschaftsraum/Waschküche nur von außen über die Veranda zugänglich
Obergeschoss:
-3 Schlafzimmer
-1 kleines Zimmer
Grundstück ca. 289 m²
-weiterer Schuppen/ Werkstatt hinter dem Hauswirtschaftsraum
-2015 Garage in zwei Räume unterteilt (Werkstatt und Abstellraum)
-Stellplatz vor der Garage auf der Auffahrt, Bau eines Carports möglich

91

Aktive Anfragen in "Grohn"

19

Referenzen in "Grohn"

Weitere Informationen zu "Grohn" finden Sie in unseren Marktberichten

Weitere Immobilien

  • 16909 Wittstock/Dosse | Haus In wenigen Minuten am Danser See- Einfamilienhaus mit grozügigem Grundstück
  • 24768 Rendsburg | Haus Stilvolles Einfamilienhaus mit separater Einliegerwohnung: Wo Komfort auf großzügigen Wohnraum trifft – ideal für Mehrgenerationenwohnen!
  • 23730 Neustadt in Holstein | Haus Neuwertiges Stadthaus- mit stilvollem Design in Neustadt in Holstein (Ostsee)
  • 48161 Münster / Nienberge | Haus Bungalow in Münster-Nienberge auf ca. 2.000 m² Erbpachtgrundstück
  • 48161 Münster / Nienberge | Haus Architektenhaus mit viel Platz für eine große Familie in Münster-Nienberge
  • 23683 Haffkrug | Haus Ihre Kapitalanlage am Meer! Vermietetes Reihenendhaus im begehrten Scharbeutz-Haffkrug
  • 23683 Haffkrug | Haus Die Meeresluft riechen - Gemütliches Reihenhaus in ruhiger Lage von Scharbeutz-Haffkrug
  • 23683 Haffkrug | Haus Ostseeidylle als Investition- Schickes Reihenendhaus im begehrten Scharbeutz-Haffkrug
  • 23738 Manhagen | Haus Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: Perfekte Gelegenheit für Familien oder Investoren
  • Secret Sale
    23628 Krummesse | Haus Grüner Luxus: Exklusives Wohnen und Arbeiten in einem PV-autarken Traumhaus - Hochwertiges Architektenhaus in Krummesse