Ab ins Becken- Einfamilienhaus mit Pool und großem Garten in Beckedorf - Reserviert
Kaufpreis 369.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/18929@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Ab ins Becken- Einfamilienhaus mit Pool und großem Garten in Beckedorf

Haus in 28790 Schwanewede / Beckedorf

Wohnfläche141,00 m²
Grundstücksfläche1.995,00 m²
Zimmer6.00
Schlafzimmer4.00
Badezimmer1.00

Freistehender Bungalow mit Pool und gepflegter Gartenanlage
Das Haus wurde 1960 in massiver Bauweise errichtet und mit einem hellen Klinker versehen. Er steht auf der Nordwestseite eines 1.995 m² großen Grundstücks in Schwanewede-Beckedorf. Auf der Südseite ist eine große Terrasse errichtet worden, von hier hat man einen herrlichen Blick in den schön angelegten Garten sowie auf den vor der Terrasse liegenden Pool. Ganz entspannt kann man dem Mäh-Schaaf bei seiner lautlosen Arbeit zuschauen.
Im Erdgeschoss befinden sich zwei Räume, die als Wohnzimmer und Esszimmer genutzt werden. Außerdem gibt es eine geräumige Küche, ein Badezimmer sowie einen großzügigen Dielenbereich mit einem Speckstein-Kaminofen. Im Obergeschoss liegen 3 Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer und ein WC. alle Wohnräume im Obergeschoss sind mit Stäbchenparkett ausgelegt, drei Gauben sorgen für gute Lichtverhältnisse in allen Zimmern.
Das Objekt ist voll unterkellert, Raumhöhe ca. 2,20 m. Ursprünglich war auf der Südostseite eine Kellergarage angelegt. Dieser Raum mit einer Größe von ca. 25 m² wird heute als Werkstatt sowie als Abstellmöglichkeit für Gartenutensilien genutzt. Drei Pkw finden Platz unter einem geräumigen Carport, der vom Elchweg aus zugänglich ist. Hinter dem Carport befindet sich ein ca. 2 x 6 m großer Fahrradschuppen. Auf dem Carport ist eine Solaranlage installiert, diese sorgt für die Beheizung des Pools in der Sommerzeit. Das Regenwasser wird zur Bewässerung des Gartens in großen Zisternen aufgefangen.

Mit Hilfe von Modernisierungsmaßnahmen wurde im Laufe der Jahre immer wieder den Ansprüchen an den jeweils zeitgemäßen Wohnkomfort Rechnung getragen. Dazu zählen neue Fenster im Dachgeschoss, neue Thermopenscheiben im Erdgeschoss, eine neue Elektrik, neue Bodenbeläge, eine neue Einbauküche, eine Solaranlage sowie der große 3er Carport mit Schuppen im Einfahrtsbereich.

Objektdaten

Objekt ID
5767
Objekttypen
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
6.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Wohnfläche ca.
141,00 m²
Grundstücksfläche ca.
1.995,00 m²
Kaufpreis
369.000 €

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Kontaktdaten

Name
Herr Franz Janning
Firma
Möllerherm Immobilien - Bremen
Adresse
Bördestraße 24
28717 Bremen
232203
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfragen (Registrieren & Exposé herunterladen)

Lage & Ausstattung

Lage

Beckedorf sollte eigentlich vor langer Zeit eingemeindet werden
Schwanewede ist eine Gemeinde nordwestlich der Hansestadt Bremen. Die Gemeinde umfasst 12 Dorfschaften und liegt im Landkreis Osterholz, sie grenzt im Süden an die Bremer Stadtteile Blumenthal, Vegesack und Burglesum. Aufgrund der Lage unmittelbar vor den Toren der Hansestadt hat sich Schwanewede zu einem beliebten Wohnquartier entwickelt, zumal es mit einer familienfreundlichen Infrastruktur aufwarten kann. Dazu gehören unter anderem ein umfangreiches Angebot in punkto Kinderbetreuung, fünf Grundschulen sowie eine Kooperative Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Zur Grundschule in Beckedorf sind es gerade einmal 5 Minuten, zum Kindergarten ca. 10 Gehminuten. Außerdem bietet Schwanewede eine Vielfalt an Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten.
In die Bremer Innenstadt ist es mit dem Auto eine Fahrt von einer halben Stunde. Die NordWestBahn verkehrt zwischen Bremen-Farge, Bremen-Vegesack, Bremen Hauptbahnhof und Verden mit einem Haltepunkt in der zu Schwanewede gehörenden Dorfschaft Beckedorf. Bis zur Haltestelle sind es ca. 15 Gehminuten oder ca. 5 Minuten mit dem Rad. Außerdem existiert ein gut ausgebautes Busliniennetz, zur nächsten Bushaltestelle sind es gerade einmal ca. 3 Minuten zu Fuss.

Bei der Eingemeindung von Beckedorf in die Hansestadt Bremen unterlief den Verantwortlichen 1939 ein Fehler, so gehört die Ortschaft bis heute zur Gemeinde Schwanewede.
Dieses Haus befindet sich in Beckedorf in zentraler Lage. Die umliegende Nachbarschaft zeichnet sich durch Ein- und Zweifamilienhäuser auf großen gepflegten Grundstücken aus.

Ausstattung / Energieausweis

Großzügiger Wohnbereich mit Blick in den weitläufigen Garten
Bungalow Baujahr 1960 mit ca. 141 m² Wohnfläche
Grundstück 1.995 m²
3-fach Carport Bj. 2010
Erdgeschoss:
- 2 Zimmer
- Küche mit Einbauküche aus 2012
- Badezimmer mit Badewanne und Dusche
- Diele mit Speckstein-Kaminofen Bj. 2014
- Windfang
- Außenjalousien
Obergeschoss:
- 3 Schlafzimmer
- 1 Arbeitszimmer mit Ausbaumöglichkeit zum Badezimmer
- WC
- alle Räume mit Parkett ausgelegt
- Außenjalousien
Keller:
- Vollkeller ca 74 m²
- 4 Kellerräume
- Gas-Brennwertkessel von 2013
- Energieverbrauch 179,3 kWh/(m²*a)

Baujahr
1960
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Energieausweistyp
Endenergiebedarf
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
F
Gültig bis
8. Juli 2029
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
3.00 kWh/(m²·a)