Was der „Dunning-Kruger Effekt“ mit einem Immobilienverkauf zu tun hat

Von Privat oder vom Profi

Die US-Forscher und Psychologen David Dunning und Justin Kruger berichteten erstmals 1999 von diesem Phänomen. Platt gesprochen könnte man auch von einem „Besserwisser Syndrom“ ausgehen. In unserer Familie haben wir lange darüber geredet, ob wir unseren Kunden diesen Spiegel überhaupt vorhalten dürfen, ohne belehrend zu wirken.

Wir sind mal mutig:

Phänomene der Selbstüberschätzung gibt es zuhauf. Einige Beispiele:

  • Millionen Bundestrainer wissen oft alles besser als Profitrainer von Fußball-Clubs.
  • Seit Corona sind wir ein Volk von Hobby Virologen mit Pseudo- Wissenden.
  • Schräge Selbstüberschätzung durch (junge) Autofahrer, die glauben besser zu fahren als alle anderen.
  • In Casting Shows machen sich Kandidaten durch verzerrte Selbstwahrnehmung regelmäßig zum Deppen.
  • Einer Diagnose von „Dr. Google“ wird oft mehr geglaubt als dem erfahrenen Arzt.
  • Aktienkauf ohne substanzielles Wissen über die betreffende Firma gleicht eher einer Lotterie.
  • Prominentes Beispiel für einen Teufelskreis der Selbstüberschätzung ist der gerade abgewählte Präsident der USA.

Ein Immobilienverkauf oder Kauf von privat ohne Experten-Rat von einem kompetenten Qualitäts-Makler geht in die gleiche Richtung.

Für Vieles gibt es Spezialisten, die etwas deutlich besser können als man selbst.

  • Friseure können meist besser Haare schneiden als man selbst oder der Partner.
  • Profifotografen machen meist bessere Bilder als man selbst.
  • Zahnärzte können bei Zahnschmerzen besser helfen als man selber, denn ein Schnaps bringt nur kurzzeitig einen lindernden Effekt.
  • Architekten können bessere Bauanträge einreichen als man selbst.
  • …und auch professionelle Makler können einen Immobilien Verkauf stressfreier, zuverlässiger und sicherer zum besseren Verkaufsergebnis führen, als man das selber kann, denn die machen das jeden Tag und kennen den Markt (Insider).

Verlieren Sie also nicht unnötig Geld beim Immobilienverkauf durch Unerfahrenheit und Oberflächen-Wissen. Keiner kann alles wissen. Daher gibt es Spezialisten.

Ein Immobilienverkauf läuft ganz grob wie folgt ab:

1. Entscheidungsfindung

  • Besprechung mit Partner, Kindern und Vertrauten
  • Ziel-Formulierung: Wie möchten wir in Zukunft leben?
  • Welchen Grund & Vorteil hat der Verkauf für Sie? Liquidität, weniger Arbeit, etc.
  • Besichtigung erster Anschluss Immobilien
  • Entscheidung zum Verkauf ist jetzt zu treffen

2. Vermarktungsvorbereitung

  • Immobilienbewertung (am besten vom Experten)
  • Richtigen Angebotspreis & Vermarktungsstrategie festlegen
  • Immobilie vorbereiten (Home & Garden Staging)
  • Komplette Unterlagen besorgen und aufbereiten
  • Energieausweis in Auftrag geben
  • Professionelle Fotos, 360° Rundgänge, Videos und Drohnenbilder
  • Ausstattungsliste und aussagekräftige Texte
  • Exposé Erstellung
  • Inserat-Erstellung für Online und Print
  • …erst dann erfolgt der Vermarktungsstart

3. Vermarktungsphase

  • Inserate werden „live“ geschaltet in allen relevanten Portalen
  • Anfragen müssen prompt beantwortet werden
  • Besichtigungen vereinbaren & durchführen mit ernsthaften und Bonitäts-geprüften Interessenten
  • Besichtigungen nachbereiten & Interessentenfragen klären
  • Zweitbesichtigungen & Bausachverständigen-Termine begleiten
  • Professionelle Kaufpreisverhandlungen führen
  • … und wenn der passende Käufer gefunden ist, kann es an die zuverlässige und rechtssichere Abwicklung gehen.

4. Abwicklung (Notartermin und Übergabe)

  • Finanzierungsprüfung (Kapitalnachweis) des Käufers
  • Notar beauftragen
  • Kaufvertragsentwurf fachkundig prüfen
  • Notartermin
  • Kaufpreiszahlung
  • Übergabe

Damit der Immobilienverkauf entspannt, zuverlässig und sicher ablaufen kann, empfiehlt Möllerherm Immobilien bei Bedarf eine erste kostenlose, kompetente und unverbindliche Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilie. Damit wollen wir unsere Kunden vor dem „Dunning-Kruger Effekt“ bewahren. Rufen Sie uns gerne an unter 0800-7716100 (kostenfrei) an. Per Mail erreichen Sie uns unter info@moellerherm-immobilien.de. Für weitere Informationen und Checklisten stöbern Sie auch gern auf unserer modernen Homepage unter www.moellerherm-immobilien.de.

Herzliche Grüße von unserer Familie und dem gesamten Team. Bleiben Sie gesund.

Annegret Möllerherm          Leo Möllerherm

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.