Ersatzneubau für eine etablierte Pflegeimmobilie Wohn-und Pflegezentrum St.Elisabeth in Alfeld
Kaufpreis 196.118 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de/4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22/25445@4941e100-424d-11e9-8b04-06ecf2a1ba22@onofficeEstate/embedded_map

Ersatzneubau für eine etablierte Pflegeimmobilie Wohn-und Pflegezentrum St.Elisabeth in Alfeld

Zins- und Renditeobjekte in 31061 Alfeld (Leine)

Baujahr2022
Wohnfläche21,70 m²
Grundstücksfläche9.129,00 m²
Nutzfläche27,22 m²
Zimmer1.00
Anzahl Wohneinheiten120.00
Gesamtfläche48,92 m²

Pflegeimmobilien sorgen für langfristige Mieten: Investieren Sie jetzt: St. Elisabeth GmbH in Alfeld

Auf dem Grundstück einer bestehenden Pflegeeinrichtung entsteht ein modernes Seniorenzentrum.

Im Norden der Gemeinde befindet sich das bereits bestehende Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth. Ein innovatives Sanierungskonzept macht es möglich, das im Süden des Bestandsbaus auf selbigem Grundstück parallel zum Pflegebetrieb einen Ersatzneubau zu errichten. Das Gebäude wird Platz für 120 Einzelpflegezimmer bieten.

Darüber hinaus wird eine Tagespflegeeinrichtung mit 16 Plätzen integriert. So modernisiert Carestone nicht nur eine bestehende Einrichtung, sondern schafft auch ein erweitertes Angebot, um den stetig steigenden Bedarf an Pflegeplätzen zu decken und regionale Arbeitsplätze zu sichern beziehungsweise zu schaffen: Ein Modell, bei dem es nur Gewinner gibt.

In Zeiten niedriger Zinsen müssen sich Anleger unweigerlich mit der Frage auseinandersetzen, welche Investition sich heutzutage überhaupt noch lohnt. Der Aktienmarkt mag dabei reizvoll erscheinen, birgt aber immer auch unkalkulierbare Risiken.

Objektdaten

Objekt ID
9111
Objekttypen
Zins- und Renditeobjekte
Nutzungsart
Anlage
Zimmer
1.00
Wohnfläche ca.
21,70 m²
Grundstücksfläche ca.
9.129,00 m²
Nutzfläche ca.
27,22 m²
Gesamtfläche ca.
48,92 m²
Baujahr
2022
Kaufpreis
196.118 €

Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Energieausweis

Befeuerungsart
Gas-Heizung

Kontaktdaten

Name
Herr Volker Hunwardsen
Firma
Möllerherm Immobilien, Inh. Annegret Möllerherm e.K.
Adresse
Fackenburger Allee 56
23554 Lübeck
1197733

Registrieren und Exposè herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfragen (Registrieren & Exposé herunterladen)

Lage & Ausstattung

Lage

Alfeld – Lebendiges Leinebergland

Die Stadt Alfeld liegt idyllisch eingebettet ins Leinetal im südlichen Niedersachsen. Sie ist das Zuhause von rund 19.000 Einwohnern, gehört zum Landkreis Hildesheim und damit zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen.

Das Gebiet der Metropolregion erstreckt sich von Nienburg (Weser) im Norden und bis zur Landesgrenze nach Hessen und den Harz.

Auf rund 19.000 Quadratkilometern leben etwa 3,8 Millionen Menschen. Das entspricht gut einem Drittel der Fläche und nahezu der Hälfte der Einwohner des Bundeslandes Niedersachsen.

Die Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen ist damit etwas größer als der Freistaat Sachsen und nur geringfügig kleiner als das Bundesland Rheinland-Pfalz; sie hat mehr Einwohner als Berlin (3,5 Millionen) und unwesentlich weniger als Rheinland-Pfalz (4,0 Millionen).1 Das über die B3 jeweils eine knappe Autostunde von der Landeshauptstadt Hannover und dem Wissenschaftszentrum Göttingen entfernt liegende Alfeld versteht sich als Industriestandort im ländlichen Raum.

Ausstattung

+++ Es handelt sich hier um ein Angebot der Wohnung 22, 119 weitere Appartments sind vorhanden. Aufgrund der sehr starken Nachfrage wird die Verfügbarkeit individuell geprüft.+++

Objekt
Lage Bodelschwinghstraße 2, 31061 Alfeld
Baubeginn vsl. Q4 2020
Fertigstellung frühestens: 01.03.2022
spätestens: 01.09.2022
Objektbeschreibung 4 Vollgeschosse + Untergeschoss, Ersatzneubau
ausgeführt gem. KfW-55-Standard
Anzahl der Wohneinheiten 120 Einzelzimmer
Wohnungsgrößen 48,72 m2–51,82 m2
(inkl. Gemeinschaftsfläche)

Betrieb
Betreiber Wohn- und Pflegezentrum
St. Elisabeth GmbH, Bodelschwinghstraße 2, 31061 Alfeld
Patronat cosiq GmbH über 6 Monatsmieten
Mietvertragslaufzeit 25 Jahre + 1 × 5 Jahre
Übergabe an Betreiber frühestens: 01.03.2022
spätestens: 01.09.2022

Kaufangebot
Kaufangebot Pflegeapartments nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)
Kaufpreise 195.383 €–207.774 € pro Wohneinheit
Kaufpreiszahlung nach MaBV
Erwerbsnebenkosten 5,0 % Grunderwerbsteuer
ca. 2,5 % Notar- und Vollzugskosten

Ertrag
Mietrendite anfängliche Mietrendite von ca. 3,6 %*
p.a. bezogen auf den Kaufpreis
Erste Mietzahlung frühestens: 01.06.2022
spätestens: 01.12.2022
Pre-Opening 1. bis 3. Monat mietzinsfrei
4. bis 6. Monat trägt Verkäufer
Indexierung ab dem 6. Jahr 60 % / 10 %,
Basisjahr 2015 = 100

Instandhaltungsrücklage empfohlen: jährlich 2,00 €/qm
Verwaltergebühr jährlich 360,00 € inkl. MwSt. pro Einheit
Steuerliche Aspekte Abschreibung: 2 % der Gebäudeherstellungskosten
über 50 Jahre und 6,7 % auf die Außenanlage

über 15 Jahre Bevorzugtes Belegungsrecht besteht für alle Erwerber eines Apartments des Wohn- und Pflegezentrums
in Alfeld sowie deren nächsten Familienangehörigen, in allen von der cosiq GmbH betriebenen Einrichtungen