Kapitalanlage mit Tradition – zentral gelegenes Wohn- & Geschäftshaus in der Altstadt von Mölln
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

Kapitalanlage mit Tradition – zentral gelegenes Wohn- & Geschäftshaus in der Altstadt von Mölln

Zins und Renditeobjekt in 23879

Wohnfläche263,00 m²
Zimmer15

Vier von fünf Wohneinheiten fest vermietet
Das Wohn- und Geschäftshaus verfügt über insgesamt 5 Wohneinheiten sowie eine Ladenfläche im Erdgeschoss.
Die Ladenfläche wird seit Jahren von einem Teefachgeschäft genutzt.
Vier Wohneinheiten sind aktuell fest vermietet. Die vermieteten Wohneinheiten, je 2 pro Etage, befinden sich im 1. und 2. Obergeschoss.

Die Wohnungen bestehen jeweils aus Wohn- und Schlafzimmer, Küchenbereich und Duschbad. Zu jeder Wohneinheit gehört ein Keller- oder Abstellraum.
Die Wohneinheit im Dachgeschoss wurde von den Eigentümern selbst genutzt und wird bei Übernahme frei übergeben. Sie kann somit zusätzlich vermietet oder zur Eigennutzung verwendet werden. Die Wohnung im Maisonette-Stil geht im Dachgeschoss über zwei Ebenen.
Der untere Bereich besteht aus zwei Schlafzimmern, dem Badezimmer mit Badewanne, einem Gäste-WC und der Küche, welche durch die weißen Massivholzmöbel und Fliesen angenehm hell und freundlich wirkt und für mehr Stauraum über eine kleine Speisekammer verfügt.
Auch im Ankleidezimmer schaffen diverse Einbauschränke viel Platz. Über eine Massivholztreppe gelangt man in das Wohnzimmer auf der oberen Ebene. Hier kann man durch die großen Dachfenster einen

wundervollen Blick über die Dächer eines Teils der Möllner Altstadt genießen.
Das gesamte Gebäude wurde mehrfach renoviert und ist voll unterkellert.
Zudem sind vier Garagenstellplätze und ein offener Stellplatz vorhanden, die ebenfalls fest vermietet sind. Alle Mietparteien zahlen ihre Mieten pünktlich und es liegen keine Zahlungsrückstände vor.
Die Jahresmiete beläuft sich aktuell auf ca. 24.400 Euro pro Jahr.

Objektdaten

Objekt ID
5609
Objekttypen
Zins und Renditeobjekt
Nutzungsart
Anlage
Zimmer
15
Wohnfläche ca.
263,00 m²
Grundstücksfläche ca.
506,00 m²
Gesamtfläche
355,00 m²

Kontaktdaten

Name
Herr Steffen Eubisch
Firma
Möllerherm Immobilien, Inh. Annegret Möllerherm e.K.
Adresse
Fackenburger Allee 56
23554 Lübeck
226413

Lage & Ausstattung

Lage

Die Eulenspiegelstadt Mölln
Mölln befindet sich im Kreis Herzogtum Lauenburg. Umgeben von Wald, Wasser und idyllischen Dörfern ist die Stadt seit 1970 anerkannter Kneippkurort. Mölln liegt direkt am Elbe-Lübeck-Kanal und wird von einer Seenkette umschlossen. Der Hegesee, Schmalsee, Lütauer See, Stadtsee, Ziegelsee und der Schulsee sind vielversprechende Orte für Freizeitkapitäne mit Entdeckerdrang. Hier kommen besonders Naturliebhaber auf ihre Kosten. Der Wildpark Mölln und der Kurpark mit Minigolfanlage befinden sich nahe des Stadtzentrums.
Die prachtvolle Altstadt rund um die Stadtkirche St. Nicolai, mit dem spätmittelalterlichen Rathaus und dem historischen Marktplatz, steht unter Denkmalschutz und ist absolut sehenswert. Auch das traditionelle Altstadtfest sowie die Eulenspiegel-Festspiele sind weit über die Region hinaus bekannt. Wer heute nach Mölln kommt, sieht das satte Rot der typisch norddeutschen Backsteinfassaden, spürt das romantische Flair in den mit Kopfsteinpflaster befestigten Gassen und bewundert die architektonischen Schönheiten. Die Stadt des Narren ist an vielen Winkeln der Altstadt authentisch geblieben.
Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Schulen, Ärzte usw. sind im Ort vorhanden. Viele davon fußläufig zu erreichen. Einmal wöchentlich bietet der beliebte Wochenmarkt ein großes Angebot. Das Objekt befindet sich direkt in der Altstadt.

Ausstattung / Energieausweis

Wohn- und Geschäftshaus mit Backsteinfassade in der Altstadt von Mölln

-5 Wohneinheiten & Ladenfläche (insgesamt ca. 355 m²)
-Baujahr: ca. 1882
-Gemeinschaftshausflur mit Massivholztreppen
-Keller
1 Gewerbeeinheit im Erdgeschoss, vermietet (Teefachgeschäft), ca. 73 m²
-verglaste Fensterfront
-moderne Deckenbeleuchtung
-separater Abstellraum/Büro vorhanden
 
4 Wohneinheiten im 1. & 2. Obergeschoss, vermietet, ca. 178 m²
Jeweils:
-unterteilt in Wohn- & Schlafzimmer, Küche, Duschbad (gefliest), teils Flur
-mit Einbauküche bzw. Küchengeräten ausgestattet
-Waschmaschinenanschlüsse vorhanden
-dazugehörige Keller-/Abstellräume
1 Wohneinheit im Maisonette-Stil im Dachgeschoss, frei, ca. 85 m²
-2 Schlafzimmer
-1 Ankleideraum mit Einbauschränken
- weiße Massivholzküche mit Geräten von Zanussi und kleiner Speisekammer
-weißes Badezimmer halbhoch gefliest, mit grauen Sanitärobjekten
-Gäste-WC, Waschmaschinenanschluss
-Massivholztreppe zur oberen Ebene
-Wohnzimmer mit Dachfenstern

Grundstück: ca. 506 m²
-4 Garagenstellplätze – vermietet
-1 offener Stellplatz – vermietet
-Holzschuppen
Sonstiges:
-Backsteinfassade
-innenliegendes Fachwerk
-Dachpfannen aus Betonstein
-vollunterkellert
-laufend renoviert
-Heizung und Warmwasserversorgung dezentral über Gasthermen
-Fenster mit Zweifachverglasung von ca. 1976/78
-Massivholztreppen und Innentüren
-Telefon- & Kabelanschluss vorhanden

Baujahr
1882
Energieausweistyp
Energieverbrauchskennwert
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
7. März 2029
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
137 kWh/(m²·a)